Datenschutzerklärung horak Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

Der Schutz personenbezogener Daten der Benutzer unserer Internetauftritte ist uns wichtig. Die verarbeiteten personenbezogenen Daten werden deshalb vertraulich und gemäß der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie nach der folgenden Datenschutzerklärung behandelt.

Diese Datenschutzerklärung klärt die Benutzer unserer Internetauftritte über Art, Zweck und Rechtsgrundlage der Erhebung, Speicherung und Verwendung personenbezogener Daten durch uns auf. Außerdem werden die Benutzer über ihre Rechte bezüglich der Verarbeitung personenbezogene Daten durch uns aufgeklärt.

Datenschutzerklärung Übersicht:
I. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen der Datenverarbeitung
II. Name und Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
III. Datenverarbeitung bei Aufruf unseres Internetauftritts
IV. Datenverarbeitung bei bei Newsletteranmeldung oder Kontaktformularverwendung
V. Datenweitergabe an Dritte
VI. Datenverarbeitung bei der Verwendung von Cookies
VII. Datenverarbeitung durch Tracking-Maßnahmen
VIII. Datenverarbeitung durch Social Media Plug-Ins
IX. Rechte der Benutzerinnen und Benutzer
X. Widerspruchsrecht
XI. Datensicherheit

I. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen der Datenverarbeitung bei horak Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

Über die Zwecke und Mittel der verarbeiteten personenbezogenen Daten der Benutzerinnen und Benutzer unseres Internetauftritts entscheidet der Verantwortliche:

horak Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Georgstr. 48
30159 Hannover (Hauptsitz)
Deutschland
Fon: +49 (0) 511 357 356 0
Fax: +49 (0) 511 357 356 29
Mail: info@patentanwalt-hannover.de

II. Name und Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten bei horak Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

Die betriebliche Datenschutzbeauftragte von horak Rechtsanwälte ist unter der Anschrift und E-Mail-Adresse erreichbar:

horak Rechtsanwälte mbB
zu Hd. Datenschutzbeauftragte Frau Rechtsanwältin Julia Ziegeler
Georgstr. 48
30159 Hannover
Deutschland
ziegeler@bwlh.de

III. Die Datenverarbeitung bei Aufruf unserer Internetauftritte von horak Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

Durch den Aufruf unserer Internetauftritte werden automatisch Zugriffsdaten erhoben und bis zur automatisierten Löschung gespeichert. Diese Zugriffsdaten können die aufgerufene Seite, den Namen und die URL der konkret abgerufenen Dateien, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, IP-Adresse des Benutzers, Referrer URL, Browserangaben, Betriebssystem des aufrufenden Rechners, den Namen des Access-Providers, Datenmenge und Meldung des erfolgreichen Aufrufs umfassen. Die Zugriffsdaten werden von uns für die Gewährleistung eins reibungslosen Verbindungsaufbaus mit unserer Website und einer komfortablen Nutzung derselben verwendet. Außerdem dienen die Zugriffsdaten der Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität und weiteren administrativen Zwecken. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den oben genannten Zwecken der Datenerhebung. Wir verwenden die erhobenen Daten nicht zu dem Zweck, Rückschlüsse auf die Person der Benutzerin oder des Benutzers zu ziehen.

IV. Datenverarbeitung bei Newsletteranmeldung oder (Kontakt-)For